Sepp, Tom und Mike

SEPP (braun/weiß), TOM (Teddy) und MIKE (schwarz/braun) : Die drei alten Meerschweinchenherren SEPP (6 Jahre), TEDDY (5 Jahre) und MIKE (6 Jahre) sind allesamt übriggebliebene Tierchen, derer sich ihre einstigen Besitzer entledigt haben. Die drei alten Herren leben auf einem Pflegeplatz in einer netten WG und dürfen nun auch für den Rest ihres Lebens dort beisammen bleiben. Sie werden alters- bzw. krankheitsbedingt nicht mehr vermittelt. Der arme SEPP ist Dauertierarztbesucher, da er eine Veranlagung zur bei Meerschweinchen sehr gefährlichen Abszessbildung hat. TOM hat Knochenprobleme, da er während des Wachstums vollkommen falsch ernährt wurde. Und TEDDY, der zwar keine gesundheitlichen Probleme hat, soll einfach altersbedingt nicht mehr vermittelt werden, zumal er sich auch schweinchenwohl in der Gesellschaft der anderen beiden alten Herren fühlt.